Unsere christlichen Werte – Die 10 Gebote

Wer hat noch nicht davon gehört, von den 10 Geboten, laut Überlieferung in Steintafeln gehauenen 10 Gesetzen, die Mose, wie es geschrieben steht, direkt von Gott erhalten haben soll. Sie begleiten uns Christen seit unserer Schulzeit, aber Hand aufs Herz, wer kennt sie wirklich und kann sie noch komplett und in der richtigen Reihenfolge aufzählen?

Diese 10 Gebote erscheinen auf den ersten Blick, als ob uns Gott damit den ganzen Spaß am Leben verderben möchte, aber er wollte uns damit auf keinen Fall etwas „z´Fleiß“ tun … nein, auf gar keinen Fall! Genau betrachtet und mögliche Übersetzungsungenauigkeiten einmal beiseite lassend ist der Name „Gebote“ meines Erachtens nach schon nicht richtig. Es müsste eigentlich richtiger  „10 Überlebensregeln“ heißen, da diese eigentlich die Basis für jedes menschliche und gesellschaftliche Miteinander bilden.

Weiterlesen

Advertisements

Unsere christlichen Werte – Wie wird Kirche morgen sein?

Hier einige interessante Gedanken von Pfarrer Peter Jansen, Velbert, Deutschland, die für unsere pastoralen Bemühungen in und um den Seelsorgeraum GFIEDERBERGPFARREN durchaus nützlich und ganz sicher eine Diskussion wert wären.

Wir laden euch ein, diese Zeilen zu verinnerlichen und danach eure Vorschläge abzugeben!

„Wie Kirche morgen sein wird, diese Frage treibt viele Menschen derzeit in der Kirche um und brennt uns im Herzen. Wer wird morgen noch glauben? Wie wird in Zukunft Kirche gelebt werden, oder werden wir zu einer kleinen Sekte verkommen? Weiterlesen

Die Gfiederbergpfarren

Der Seelsorgerraum „Gfiederbergpfarren“ besteht aus den vier Pfarren Pottschach, Sieding, St. Johann und Ternitz Herz-Jesu.

Der Wahlspruch DAS GEMEINSAME „WIR“ SCHLIESST DAS INDIVIDUELLE „ICH“ NICHT AUS ist selbsterklärend und die Basis für eine gute Zusammenarbeit im Geiste Jesu Christi!

Koordinator des Seelsorgeraums für Pfarrer, Diakone und PGR ist der Pottschacher Pfarrer Mag. Wolfgang Fürtinger.

Weiterlesen