Angebote

Tätig sein im Weinberg Gottes!

Es gibt viele Angebote in Herz Jesu Ternitz, nutze sie!


KIKI – unsere Kinderkirche

Diese Stunde am Sonntag soll für unsere Kinder eine ganz besondere Zeit sein, in der sie Jesus und  seine große Liebe zu uns spielerisch kennen lernen. Einmal im Monat von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr, im Pfarrhof, für Kinder von 3-12 Jahren. Bei einem gemeinsamen Mittagessen bilden sich neue Freundschaften und es ist auch Zeit für einen Gedankenaustausch der Eltern und Angehörigen. Anfragen unter Eveline Ebruster Tel. 0680 1337973

Ministrant werden

Ministrant sein zu dürfen ist eine große Ehre! Die Burschen und Mädchen dürfen Jesus direkt vor dem Altar dienen. Dazu braucht es Mut und ganze Mädels und Burschen! Wer von unseren Erwachsenen Gläubigen spürt einen Ruf, unsere Jüngsten in diesem schönen Dienst zu begleiten und im Hintergrund zu wirken? Diakon Ivan Saric möchte es sich zur Aufgabe machen, ein neues Ministrantenteam aufzubauen. Informationen bei ihm persönlich zu den Bürostunden im Pfarrhof. Dann wird es auch wieder Sternsinger- und Ratschen-Buben und Mädchen geben! Tel. Pfarrkanzlei 02630 32846

aktikamillDie Kamillianische Familie

Das Foto zeigt den leider 2014 verstorbenen Kamillianerpater Dr. Anton Gots, den österreichischen Leiter des ehemaligen Klosters in Nyiregihaza, Ost-Ungarn, der nach mehreren sehr gut besuchten Seminaren in unserer Pfarre die Ternitzer Kamillianische Familie gründete.

Diese ist eine Gemeinschaft von Frauen, Männern, Gesunden, Menschen mit besonderen Bedürfnissen und Kranken. Sie nimmt sich der Kranken und Leidenden an und lebt nach der Art einer Basisgemeinschaft. In Ternitz gibt es die Kamillianer seit mehr als 20 Jahren.

Die Kamillianische Familie in Ternitz hat über 350 Hilfstransporte nach Ungarn durchgeführt und sammelt jeden Samstag im Stadtzentrum Ternitz, Hans Czettel Platz 2, Oberstock,  von 8-10 Uhr Kleidung Kleidung, Bettzeug, Matratzen und Hausrat (bitte keine Möbel) und verteilt diese kostenlos an sozial benachteiligte Menschen der Region, versorgt aber über einen in Österreich lebenden rumänischen Pfarrer auch eine rumänische Gemeinde mit diesen Artikeln.

Die kamillianische Familie trifft sich einmal im Monat zum gemeinsamen Gebet im Sinne des Heiligen Kamillus von Lellis und freut sich über jede helfende Hand! Wenn Sie also am Samstag 2 Stunden Zeit erübrigen können, bitte bei Johanna Kientzl 0660 6203484 anrufen.

betende_hande_poster-r3dd26613fa5e44c992bfa8c05a379608_wad_8byvr_324Gebetskreise in Ternitz Herz-Jesu

Es gibt sie noch, die Gläubigen, die an die Macht des Gebetes glauben! Das Gebet ist unsere größte – und vermutlich unsere einzig wirksame – Waffe im Kampf gegen das Böse! Es sind dabei jedoch nicht die Anzahl der Gebete, die Dauer oder der Ort wichtig, einzig und alleine die persönliche Beziehung zu unserem Herrn Jesus Christus schafft den Raum zum Wirken des heiligen Geistes. Wichtig wäre, sich täglich einen definierten Zeitraum vorzunehmen, und wenn es nur 10 Minuten sind! Sehr hilfreich sind gemeinsame Gebetstreffen und so gibt es auch in der Pfarre Herz Jesu Ternitz mehrere Haus-Gebetskreise.

Offene Gebetskreise
Sind Sie auf der Suche nach einem Gebetskreis? Gemeinsames Gebet in Einheit kann besonders viel bewirken, deshalb gibt es in der Herz Jesu Pfarre eine Reihe von Gebetskreisen. Hier finden Sie Gebetsgruppen, die nach vorheriger Absprache gerne behilflich sind:

Gebetskreis „EINHEIT IN DER ANBETUNG“

Jeden zweiten Dienstag im Monat um 19:30 trifft sich der Gebetskreis um Einheit in unserer Pfarrgemeinde, zu dem vornehmlich Gebetskreismitglieder unserer eigenen Gebetskreise, aber auch Freunde eingeladen sind.  Im Sommer in der Taufkapelle der Herz Jesu Kirche, rechts nach dem Haupteingang und im Winter im Gebetsraum im zweiten Stock des Pfarrhofs. Es geht in erster Linie um Anbetung und Stille, einfach nach dem kontemplativen Prinzip des heiligen Pfarrers von Ars: „Ich bin da, ER schaut mich an und ich schau IHN an!“ Kontakt: Manuela Kainrath Tel. 0664 5511867

heiliger-geistGebetskreis FAMILIE KIENTZL

jeden dritten Mittwoch im Monat, bei Familie Kientzl, Ährenweg 4, Beginn 19 Uhr, Kontakt Johanna Kientzl, Tel. 0660 6203484.

 

 

 

Gebetskreis „HERZ JESU“ 

Der Herz Jesu Gebetskreis ist aus dem ehemaligen Jugendgebetskreis der Herz Jesu Pfarre Ternitz entstanden und ist sehr kreativ am Pfarrleben beteiligt. Der neue Gebetsraum im zweiten Stock des Pfarrhofs entspringt einer Initiative des Herz Jesu Gebetskreises und lädt zum Gebet ein.  Kontakt über Silvia Brechelmacher Tel. 0650 6782050

god-2012104_960_720Gebetskreis FAMILIE SCHNEIDER
ökumenischer Senioren-Gebetskreis bei Familie Schneider an jedem Montag in 2630 Ternitz, Straße des 12. Februar 16 E, Beginn 18 Uhr. Tel. Günther Schneider 0664 2712169

 

 

 

mariaelegioLegio Mariae


In unserer Pfarre gibt es zwei Gruppen der Legion Mariens. Treffpunkt ist jeweils jeden Donnerstag im Pfarrhof Ternitz.

 

Regal, Bücher, Bibliothek, Lesung, Bildung, WissenBücherflohmarkt

Jeden Sonntag von 11 – 12 Uhr öffnet der Bücherflohmarkt von Johanna Kientzl und ihrem Team seine Pforten. Romane, Sachbücher und die eine oder andere besondere Seltenheit schlummern in den Regalen des Bücherflohmarkts, direkt im hinteren Seitenturm der Stadtpfarrkirche. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Kamillianische Familie.